Ganz ohne doer mit etwas an?

FKK- Tipps für die Kreuzfahrt 2023 mit der „Royal Clipper“

Was soll ich einpacken?

Was soll man einpacken? Die Passagiere können in allen Bereichen des Schiffes nackt sein, außer im Speisesaal, hier ist Kleidung vorgeschrieben. Kurze Hosen und T-Shirts sind im Speisesaal durchaus akzeptabel. Weitere Gelegenheiten, bei denen Kleidung erforderlich ist, sind das Betreten des Schiffes durch die Zollbeamten, folkloristische Darbietungen an Bord des Schiffes oder das Anlegen im Hafen in Sichtweite von Land oder anderen Schiffen.

Wenn Sie an Land sind, ist bequeme und legere Kleidung angesagt. Packen Sie locker sitzende, natürliche Stoffe und viele Freizeithemden, kurze Hosen und bequemes Schuhwerk ein.

Unverzichtbar?

Sonnencreme, Hut mit Krempe, Sonnenbrille, Badeanzug für einige Landausflüge, Strandschuhe, Mückenschutzmittel und verschreibungspflichtige Medikamente, die von Ihrem Arzt genehmigt wurden.

WICHTIG – Ein Hinweis zu Anstand und Kleidung

Um sicherzustellen, dass die Kreuzfahrtgesellschaften unsere Charterfahrten weiterhin unterstützen und wir alle eine wunderbare, stressfreie und kleidungsfreie Erfahrung genießen können, bitten wir die Passagiere, die folgenden vernünftigen Anstandsregeln an Bord unserer Kreuzfahrten zu beachten:

Die Passagiere können an Bord nackt sein, es sei denn, es werden Durchsagen gemacht, dass Kleidung erforderlich ist.

Wenn das Schiff in einem Hafen vor Anker liegt, können die Passagiere nackt sein, es sei denn, es werden gegenteilige Durchsagen gemacht. Wenn das Schiff längsseits im Hafen liegt, müssen alle Passagiere im gesamten Schiff, einschließlich der Balkone, bekleidet sein, bis das Schiff den Hafen verlässt und eine Durchsage gemacht wird, dass Nacktheit wieder erlaubt ist.

Für alle Mahlzeiten im Speisesaal ist Kleidung erforderlich. Legere Kleidung ist in Ordnung. Im Zweifelsfall sollten Sie sich einfach vergewissern, dass Brüste, Po und Genitalien vollständig von Kleidung bedeckt sind, die nicht als Fetischkleidung oder Unterwäsche gilt.

Dessous und Fetisch-Kleidung sind zu keiner Zeit angebracht, auch Bademäntel sind im Speisesaal nicht erlaubt.

Bitte setzen Sie sich immer auf ein Handtuch, wenn Sie nackt sind, einen String oder Tanga tragen oder wenn Sie mit nacktem Hinterteil kommen. Zu diesem Zweck steht in Ihrer Kabine jeden Tag ein frisches Strandhandtuch zur Verfügung. Für den Fall, dass Sie ohne ein solches Handtuch ankommen, werden überall auf dem Schiff außerhalb der Gemeinschaftsbereiche Stapel mit kleineren Handtüchern ausgelegt.

Es dürfen keine Fotos, Videos oder elektronischen Bilder von Personen ohne deren ausdrückliche Zustimmung gemacht werden. Die „NO PHOTO ZONES“ rund um die Pools oder in den Tanzlokalen müssen eingehalten werden, um die Konfiszierung von Fotogeräten zu vermeiden.

Streicheln oder unangemessenes Berühren eigener oder fremder Körperteile, offenkundige sexuelle Handlungen oder jegliche Aufforderung zu sexuellen Handlungen sind streng verboten.

Es ist strengstens untersagt, sich nackt vor anderen Schiffen im Hafen oder während der Abfertigung durch die Hafenbehörden an Bord des Schiffes zu zeigen.

Gefährliches oder unhöfliches Verhalten wird zu keiner Zeit geduldet.

Die Passagiere müssen sich an die US-Bundesgesetze bezüglich des Besitzes oder Gebrauchs illegaler Substanzen halten.

Bare Necessities hält sich auch an die Vorschriften der Kreuzfahrtgesellschaft, einschließlich des Rechts, Personen von der Kreuzfahrt auszuschließen, die Alkohol und/oder Drogen konsumieren, sich nicht an alle Sicherheitsregeln halten, einschließlich unserer Anstandsregeln und Kleidung, sowie die Gesetze des Landes, das wir besuchen, nicht einhalten.

Die Nichteinhaltung der in diesem Abschnitt beschriebenen Anstands- und Verhaltensregeln ist ein Grund für den Ausschluss von der Kreuzfahrt. Wenn Sie Fragen haben oder wir Ihnen bei der Vorbereitung der Abreise behilflich sein können, zögern Sie bitte nicht, uns von Montag bis Freitag zwischen 9.00 und 12.00 Uhr und zwischen 14.00 und 17.00 Uhr unter 0049-2225-837460 zu kontaktieren.

Wir freuen uns, dass Sie sich entschieden haben, mit auf die „Wunder des Mittelmeeres“ zu gehen. Das wird sicher die Reise Ihres Lebens werden!

Mit freundlichen Grüßen

Das Team von Bare Necessities Tour & Travel und Miramare Reisen GmbH